Bikeproject 2015

Die Reise ist schon seit einigen Monaten gebucht. Lass dich überraschen, wo es uns in diesem Sommer hin zieht – es wird wieder ein grösseres Abenteuer!

Der Frühling kündigt sich an und die Fahrräder werden aus ihrem Winterschlaf geholt. Auf den Rennvelos, den Bikes und unseren “normalen” Velos haben wir uns bereits an die Sättel gewöhnt. Nur die Tandems stehen, bzw. hängen noch in der Garage. Denen steht ein grösserer Service, welchen ich selber durchführen werde, bevor. Gehen wir es ruhig an…

Über die genaue Route habe ich mir schon viele Stunden den Kopf zerbrochen. In diesem Jahr soll es kürzere Etappen geben, weniger hoch in die Berge aber ein bisschen in die Wildnis. Das Ziel der diesjährigen Tour ist: die Landschaft geniessen, genügend Zeit zum Relaxen, viele Leute kennenlernen und ein paar Bekannte besuchen – und die wohnen nicht alle am gleichen Ort. Mehr dazu dann später!